Sport

Team-Event: Deutschland verpasst hauchdünn erste Medaille

0

Jetzt teilen:

Are (dpa) – Deutschland hat auch beim Team-Event die erste Medaille bei der Ski-WM in Are mit Rang vier denkbar knapp verpasst. Im kleinen Finale unterlagen Linus Straßer, Anton Tremmel, Christina Geiger und Lena Dürr der Mannschaft aus Italien 1:3.

Zuvor hatte es in der ersten Runde gegen Großbritannien und im Viertelfinale gegen Weltmeister Frankreich je ein 3:1 gegeben. Im Halbfinale dann waren die Olympiasieger aus der Schweiz beim 2:2 bei den entscheidenden Laufzeiten um 0,20 Sekunden schneller. Die letzte Medaille in einem Team-Event holte eine deutsche Mannschaft 2013 mit Bronze bei der WM in Schladming.

Fauxpas vor deutsch-englischen Duellen – BVB geschwächt

Previous article

Wie der IWF Minuszinsen durchsetzen will

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Sport